Der dafür konzipierte Keilrahmen (auch Spannrahmen oder Châssis genannt) hat keine festverleimten Eckverbindungen. Die Rahmenschenkel sind vielmehr mit Schlitz- und Zapfenverbindung versehen und können einfach zusammengesteckt werden. Die Rahmenecke wird auseinandergedrückt, indem Keile aus Hartholz mit einem kleinen Hammer in passende Schlitze auf der Innenseite der Rahmenecken getrieben werden. Der Keilrahmen wird dadurch grösser und die Leinwand lässt sich so sanft nachspannen.

Wir sind Hersteller von Keilrahmen für professionellen Gebrauch und bieten Standardmasse sowie auch Keilrahmen millimetergenau auf Mass an. Keilrahmen in Top-Qualität zum Spannen und Präsentieren von Textilbildern bieten wir in verschiedenen vier Profilstärken an. Unsere klassischen Keilrahmen Nr. 2, Nr. 3 und Nr. 4 sind aus mehrfach verleimtem Espenholz (FSC zertifiziert) hergestellt und bieten erstklassige Stabilität, perfekte Bearbeitung und absolut kein Harz. Sie sind innert kürzester Zeit hergestellt und werden mit Keilen montagebereit versandt.

Um die optimale Stabilität zu gewährleisten, werden lange Keilrahmen und grosse Keilrahmen mit Traversen oder Kreuzen verstärkt. Wir empfehlen eine Verstärkung ab 91 cm. So wird beispielsweise ein Keilrahmen in der Dimension 130 x 80 cm wird mit einer Traverse verstärkt, die Dimension 100 x 150 cm wird mit einem Kreuz verstärkt. Es gibt keine Beschränkung in der Anzahl der Verstärkungen und es sind Keilrahmen von 15 bis 499 cm erhältlich.






Auch Spezialanfertigungen in noch grösseren Dimensionen oder Keilrahmen in Ihrer eigenen Profilform gehören zu unseren Kompetenzen. Teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit und wir erarbeiten gemeinsam den perfekten Keilrahmen für Ihre Bilder.

Bilderleisten für einen Rahmen passend zu den jeweiligen Keilrahmen finden Sie in unserem Sortiment Edelholzprofil und im Sortiment keilgezinkte Bilderleisten.

Keilrahmen Nr. 2

Der Standardkeilrahmen.




Abmessungen: 50 x 19 mm.

Keilrahmen Nr. 3

Der passende Keilrahmen für grössere Bilder.



Abmessungen: 64 x 28 mm.

Keilrahmen Nr. 4

Der höchste Keilrahmen im Sortiment verleiht dem Bild entsprechende Tiefe. Der Absatz erlaubt ein einfaches Befestigen der Leinwand.
Abmessungen: 49 x 39 mm.

Keilrahmen Nr. 4a

Die kostengünstigere Variante in keilverzinkter Fichte.



Abmessungen: 45 x 39 mm.